„Mimos“ spenden 300 Euro

Artikel aus der NNP vom 18.03.2015 von Bernd Lormann

Die Sängerinnen des Frauenchors „Mimos“ unterstützen das Frauenhaus in Limburg mit einer Spende von 300 Euro. Die Basis dafür war das Weihnachtskonzert unter der Leitung von Thomas Leber in der gut besuchten evangelischen Kirche in Staffel. Bei freiem Eintritt konnten die Sängerinnen die Spenden für das Konzert einem guten Zweck zur Verfügung stellen.

Die Sängerinnen sagten sich, „Frauen spenden für Frauen“, und so rückte das Frauenhaus in Limburg ins Visier. Die hauptberufliche Mitarbeiterin des Frauenhauses, Eileen Gliencke, besuchte in einer Chorprobe die Mimos, und ihr wurde der symbolische Scheck in Höhe von 300 Euro übergeben.

Eileen Gliencke kümmert sich im Frauenhaus besonders um die Kinder aller Altersgruppen. Momentan seien viele Kleinkinder im Frauenhaus, und für deren Betreuung werde das Geld verwendet. Unter anderem könne eine Babywiege angeschafft werden.

(bl)

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© "Die Mimos - Der Frauenchor aus Limburg-Staffel e.V."