Adventskonzert Stars are Shining

Nassauische Neue Presse vom 11.12.2019, Seite 10 / Lokales
Besinnliche Klänge  zum Advent
STAFFEL  "Mimos" in Hochform
Feine adventliche Chorsätze für Frauen- und Männerchor erklang in der stimmungsvoll ausgeleuchteten evangelischen Kirche in Staffel. Der Frauenchor "Mimos Singkreis" hatte zum adventlichen Konzert eingeladen. Viele Gäste fanden sich in der kleinen Kirche ein.
Mit schönen traditionellen Liedern wie "Leise rieselt der Schnee" im Satz von Wolfgang Lüderitz, "Maria durch ein Dornwald ging", arrangiert von Lorenz Maierhofer, oder "Tochter Zion", gesetzt von Heinz Reichwein, sangen sich die Damen unter Leitung von Bettina Scholl schnell in die Herzen der Besucher. Fein und sauber intoniert gefiel auch das Engel-Terzett "Hebe Deine Augen auf" aus dem Oratorium "Elias" von Felix Mendelssohn Bartholdy.
Dass der Chor auch über gute Solistinnen verfügt, zeigte Antina Reichwein mit zwei gefühlvollen Liedern, "Schnee fällt" und dem beliebten "Winter Wonderland". Begleitet wurde sie von Bettina Scholl am Klavier.
Auch mal   zur Ruhe kommen
Dass man die Vorweihnachtszeit nach Möglichkeit nicht in Hektik verbringen, sondern auch mal zur Ruhe kommen und sich Zeit für Familie, Freunde und die schönen Seiten des Advents nehmen sollte, vermittelte Christine Kilbinger-Rathmer mit einem Gedicht.
Auch im modernen Bereich der Spirituals und der Popmusik sind die Damen bestens unterwegs.Ihre Interpretationen von "Deep River" im Arrangement von Roland Assion, das "Ave Maria" von David Hamilton oder auch das innige "Angels Carol" von John Rutter verfehlten ihre Wirkung nicht. Bei letzterem waren wieder Antina Reichwein und eine weitere junge Sängerin als Solistinnen zu hören.
Als Partner für das Konzert hatten sich die Damen diesmal den Männerchor "Frohe Stunde" Weroth eingeladen. Die Herren lieferten unter der Leitung von Jens Röth beeindruckende Chorsätze ab. Kraftvoll geriet die Motette "Periti autem" von Mendelssohn Bartholdy. Mal samtig im Klang, mal groovig erklang "Whisper, whisper" im Arrangement von Jay Althouse. Mitreißend war "My soul's been anchored" von Moses Hogan und Peter Eklund. Mit "O heilge Nacht" kehrten sie wieder zur traditionellen Adventsmusik zurück.
Einen eindrucksvoll großen Chor bildeten die Damen und Herren am Schluss. Gemeinsam sangen sie das romantische "O holy night" von Adolphe Adam im Satz von Werner Jung-Faber. Anschließend klang die schöne Stunde vorweihnachtlicher Musik noch bei einem Umtrunk vor der Kirche aus.    Anneke Jung

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© "Die Mimos - Der Frauenchor aus Limburg-Staffel e.V."